SEO-Übersetzungen (SEO = Search engine optimization)

Wenn Sie Ihre Produkte oder Dienstleistungen im Ausland verkaufen möchten, müssen Sie Ihre Website internationalisieren. Es würde nicht reichen, die Ausgangstexte nur 1:1 zu übersetzen.

Als erstes muss die Übersetzung an die Besonderheiten des Marktes im Zielland angepasst werden. Also der Übersetzer sollte im Land der Zielsprache leben und seine Sprache aktiv verwenden, die Mentalität der Menschen und Besonderheiten des Landes kennen.

Um einen Erfolg erreichen zu können, sollte die Produktbeschreibung in der Zielsprache auch von Suchmaschinen schnell gefunden werden, z. B. Google, Yahoo, Baidu oder Qandex. Das heißt, nicht nur Stil und Aufbau der Übersetzung spielt bei der Expansion in einen fremden Markt große Rolle, sondern auch gute Suchmaschinenmarketing.

Um eine bessere Position in der Ergebnisliste der Suchmaschinen erreichen zu können, ist es nötig, die Stichwörter – Keywords sinnvoll zu erstellen. Es ist wichtig, richtige und effektive Suchbegriffe auszuwählen, die auch bei der Übersetzung genau an die Suchgewohnheiten der Benutzer im Zielmarkt angepasst werden.