FAQ

Um eine Entscheidung über eine Übersetzungsagenturauswahl treffen zu können, benötigen Sie ein Angebot.
Holen Sie sich am Besten mehrere Vergleichsangebote von verschiedenen Dienstleistern.

Um ein Angebot für eine Übersetzung zu erhalten, senden Sie uns am besten eine E-Mail an:
info@sia-translations.com. Sie erreichen uns auch per Telefon oder über unser Kontaktformular.

Der niedrigste Preis muss nicht immer der entscheidende Faktor sein. Achten Sie auf folgende Faktoren und bedenken Sie dabei, was bei Ihnen von Bedeutung ist:
Reaktionszeit
Wortpreis
Wortanzahl
Preisstaffelung
Gesamtpreis
Rabatte
Liefertermin

Anhand der Wörter im Ausgangstext. Die Kosten einer Übersetzung können auf verschiedene Weisen ermittelt werden. Bei Sia Translations verwenden wir die Wortzahl für Preisangebote. Das ist eine zeitgemäße Methode und für den Übersetzungskunden von Vorteil.

Lokalisierung (engl. Localisation oder Localization) ist die Umwandlung der funktionalen Merkmale und Eigenschaften eines Produkts von dessen Ausgangssprache in die Zielsprache, in der das Produkt genutzt wird.

Die Übersetzungen werden von einem Übersetzer angefertigt, dessen Muttersprache die Zielsprache ist. Außerdem wird jedes Dokument Korrektur gelesen.

Am besten wenden Sie sich direkt an uns. Unsere Projektleiter werden Sie gerne über die aktuellen Möglichkeiten informieren.

Normalerweise werden uns Dokumente per E-Mail zugesendet und auch auf diesem Wege geliefert.

Am besten nutzen Sie hierzu unser FTP-Zugang. Schreiben Sie uns eine E-Mail um die Zugangsdaten zu erhalten.

Wir arbeiten mit allen Arten von Dokumenten, so z. B. MS Office, PDFs, InDesign, FrameMaker, HTML, XML und viele andere Formate.

Ja. In den meisten Fällen ist dies in unserem Übersetzungspreis bereits enthalten.

Die übersetzten Dokumente werden normalerweise an Ihre E-Mail-Adresse geliefert. Auf Anfrage ist auch eine Lieferung über FTP-Server oder Ihren Kundenportal.

Anhand der Wörter im Ausgangstext.

Auf Anfrage liefern wir eine kostenlose Probeübersetzung von bis zu 300 Wörtern. Für weitere Einzelheiten wenden Sie sich bitte an uns.

Jedes Projekt ist anders. Da es auf mehrere Faktoren ankommt, ist es fast unmöglich, einen genauen Liefertermin zu nennen, ohne das Ausgangsdokument gesehen zu haben. Bitte senden Sie uns Ihre Dateien. Einer unserer Projektleiter wird dann ein Angebot erstellen und sich persönlich an Sie wenden.

Jeder Übersetzer muss einen sehr strengen Qualifikationsprozess durchlaufen. Hierzu gehört ein themenspezifischer Sprachtest, die Verifizierung der angegebenen Berufserfahrung, die Prüfung von Referenzen und eine Probezeit, während der potenzielle Übersetzer nicht nur in Hinsicht auf ihre sprachlichen Fertigkeiten, sondern auch ihre technischen Kenntnisse, ihre Fähigkeit, Anweisungen zu befolgen und eine termingerechte Lieferung beobachtet werden. Nur die besten Übersetzer werden zugelassen und dann in unsere Datenbank aktiver Übersetzer aufgenommen.

Die Mindestanforderungen, die Übersetzer erfüllen müssen bevor sie für das weitere Auswahlverfahren zugelassen werden, sind ein Universitätsabschluss in Sprachwissenschaften und/oder mindestens fünf Jahre Berufserfahrung in ihrem jeweiligen Fachgebiet sowie Nachweise über die Hochschulausbildung und Zertifizierungen.

Wir senden Ihnen unsere Rechnung per E-Mail. Auf Wunsch kann eine Rechnung auch via Post an die von Ihnen angegeben Anschrift kostenslos versandt werden.

Unsere Zahlungsbedingungen sehen eine Bezahlung ohne Abzug innerhalb von 14 Tagen vor.

Nein. Unsere Übersetzungen werden ausschließlich von Menschen erstellt.